Willkommen auf den Seiten der Wilhelm-Hartschen-Schule in Solingen.

Wechselunterricht vom 10.05.2021 bis 14.05.2021

Die Wilhelm-Hartschen-Schule unterliegt nicht den Inzidenzwerten in Solingen.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag findet Wechselunterricht statt.

Ihr Kind kommt einen Tag in die Schule, am nächsten Tag muss es zu Hause lernen.

Das Klassenteam Ihres Kindes gibt ihm Arbeitsmaterialien mit nach Hause.

Warum dieser tageweise Wechsel?

Dieser Wechsel wird vom Ministerium vorgeschrieben.

Der Grund dafür ist die zweimal wöchentliche und verpflichtende Testung mit den Lollitests.

Ihr Kind kommt an einem Tag in die Schule und macht einen Lollitest.

Alle Lollitests einer Klasse kommen zusammen in einen „Pool“.

Zusätzlich gibt Ihr Kind noch eine Einzelprobe ab.

Sollte eine Pooltestung positiv sein, sind diese Schüler/innen am nächsten Tag nicht in der Schule. Sie können somit niemanden in der Schule anstecken.

Dann kommen die Einzeltests dieser Schüler/innen ins Labor, um herauszufinden, wer in der Klasse infiziert ist.

Das Gesundheitsamt entscheidet, wann die Schüler/innen wieder zur Schule kommen dürfen.

Das Klassenteam Ihres Kindes sagt Ihnen, an welchen Tagen Ihr Kind zur Schule kommen soll.

 

Haben Sie noch Fragen?

Dann rufen Sie uns gerne an. Sie können auch das Klassenteam fragen.

Bleiben Sie gesund! Herzliche Grüße

Ingrid Lebeck             Götz Wever

(Schulleiterin)       (stellvertr. Schulleiter)

 

Weitere wichtige Unterlagen und Informationen:

Lolli-Tests – Seite des Schulministeriums

Elternbrief-Lollitest

Anlagen zum Lollitest

WICHTIG-Einverständniserklärung zum Lollitest

Schulmail vom 22.04.2021

 

Weiterführende Links